gallery/icon_1ct
gallery/top_logo
gallery/top_logo

Die Ulmenklause

 

Die Ulmenklause ist eines der ältesten Gebäudes und Restaurants Wesselburens und wurde 2015 liebevoll renoviert, wobei der Stil des Gebäudes erhalten blieb und schon von außen einen Blickfang bietet.

Die Speisenkarte ist „klein- aber fein“ gehalten. Inhaberin Anika Schütt bereitet alle Speisen frisch und ohne Convinience-Produkte zu. Überwiegend werden norddeutsche Spezialitäten angeboten, die auf moderne Art angerichtet werden.

Wöchentlich werden saisonale und regionale Extra-Gerichte angeboten, die der Gast auf den Tafeln im Restaurant einsehen kann.

 

Kartoffeln vom Kartoffelhof Hölck aus Reinsbüttel und frischer Fisch aus Tönning von KFT (Krabben Fisch Tönning) runden das Angebot ab.

gallery/ulmenklause innen